Community Regeln von Brothers from Hell

Im Falle einer nicht erhaltenen Bestätigungsmail bitte unter 79.133.47.3:5043 an den Support wenden.


§ 1 COMMUNITYFÜHRUNG

  • Co-Leader oder andere Aufgaben in der Community werden vom Community-Leader ernannt und verwaltet.
  • Member haben ein eingeschränktes Mitspracherecht.
  • Communityinterne Daten wie Passwörter oder Ähnliches sind Eigentum der Community und sind somit vertraulich zu behandeln. Sie dürfen auf keinen Fall an Dritte weitergegeben werden!


§ 2 MITGLIEDSCHAFT

  • Das Mindestalter für die Aufnahme beim [BFH] beträgt 18 Jahre (geringfügige Ausnahmen sind möglich).
  • Anmeldungen müssen über unsere Homepage erfolgen.
  • Mit der Anmeldung auf unserer Homepage werden unsere Communityregeln automatisch akzeptiert.
  • Die Aufnahme als Trial-Member erfolgt nach einer entsprechenden Bewerbung.
  • Trial-Member haben eine Probezeit von mindestens 2 Mitgliederversammlungen (Ausnahmen bestätigen die Regel).
  • Der Community-Leader hat bei der Entscheidung zur Aufnahme das letzte Wort.
  • Wer dem [BFH] beitreten möchte, darf keinem anderen Clan-Community angehören.


§ 3 COMMUNITY-TAG

  • Mit dem [BFH] Community-Tag wird nicht beleidigt, gespammt oder ähnliches.
  • Auf anderen Servern hat man sich so zu verhalten, wie es auf diesen Servern erlaubt ist.
  • Sollten sich dort jedoch keine Regeln befinden, gelten unsere Community-Regeln.


§ 4 AKTIVITÄT

  • Die Mitglieder sind selbst verantwortlich, sich auf dem Laufenden zu halten.
  • Ein täglicher Besuch der Homepage ist wünschenswert.
  • Eine Teilnahme an Beiträgen auf der Homepage ist wünschenswert.
  • Eine regelmäßige Teilnahme an den monatlichen Mitgliederversammlungen ist Pflicht. Ein Ausschluss erfolgt nach 2-maliger Nicht-Teilnahme ohne entsprechend begründete Abmeldung.


§ 5 UMGANG

  • Im [BFH] wird grundsätzlich aus Spaß gespielt!
  • Der freundliche Umgang innerhalb des [BFH] und gegenüber anderen Clan-Community ist unbedingt einzuhalten.
  • Diskriminierungen, Beleidigungen oder ähnliches gegenüber Mitgliedern oder Gästen werden nicht toleriert.
  • Gegenseitige Toleranz wird vorausgesetzt.
  • Äußerungen über die internen Gegebenheiten wie Strategien, Planungen oder Infrastruktur gegenüber Dritten sind verboten.


§ 6 MITGLIEDERBEITRÄGE

  • Die Kosten werden durch freiwillige Spenden gedeckt.
  • Die Beiträge werden zur Kostendeckung der Community (Rootserver, Game-Server, Teamspeak3, Communitytreffen etc.) genutzt.
  • Überschüsse werden aufgehoben und für evtl. Neuanschaffungen oder Communitytreffen verwendet und nicht ausgezahlt.
  • Eine Rückzahlung bei Selbstaustritt oder im Falle eines groben Verstoßes, welcher einen Community-Ausschluss zur Folge hat erfolgt nicht!


§ 7 REGELVERSTÖSSE

  • Cheaten, Glitching, Bugusing oder ähnliches ist im [BFH] strikt verboten!
  • Spieler welche durch Verstöße gegen §7.1 auffallen, werden ohne Vorwarnung aus der Community ausgeschlossen.
  • Der entsprechende Spieler wird bei entsprechenden Anti-Cheat-Datenbanken gemeldet.


§ 8 GAME-SERVER

  • Auf unseren Gameservern wird nicht beleidigt, gespammt oder ähnliches!
  • Gäste auf unseren Game-Servern haben das Recht bei uns zu spielen, solange sie nicht gegen die Regeln verstoßen.
  • Weitere Regeln können auf den Servern per Befehl abgefragt werden.


§ 9 TEAMSPEAK3-SERVER

  • Unser TeamSpeak3-Server ist für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Das Kicken von Mitgliedern oder Gästen ist untersagt, sofern sie sich an die TS-Regeln halten.
  • Das Abspielen von Musik ist verboten.
  • Die Aufnahme im Teamspeak3 ist verboten. Mitgliederversammlungen können jedoch aufgezeichnet werden.
  • Die Lobby ist zum Joinen da und zählt nicht zum Aufenthaltsraum.
  • Die Räumlichkeiten sind so zu nutzen wie sie auch heißen.
  • Wer am PC spielt, hat die Pflicht im Teamspeak online zu sein (auch wenn wir das Spiel nicht spielen).


§ 10 ÄNDERUNGEN UND ÜBERGANGSREGELUNGEN

  • Änderungen an die Community-, Game-Server- oder Teamspeak3-Regeln sind jederzeit möglich.
  • Eine Änderung der Communityregeln erfolgt durch die Communityführung.
  • Änderungen werden auf der Homepage bekanntgegeben.




Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Jeder Nutzer ist verpflichtet sich eigenständig über die Regelwerksänderungen zu informieren. Mit dem Beitritt bei BFH-Community erklärt man sich automatisch mit diesem Regelwerk einverstanden. Letzte Änderung: 20.04.2019